Presse­mitteilung
Rottenacker, 02. Oktober 2019

Neuartige Reinigungspads für oszillierende Orbital-/Exzentermaschinen erhältlich

Auf der CMS in Berlin stellte haid-tec geprüfte Oberflächentechnik GmbH erstmals seine MelaminPlusPads OE für oszillierende Orbital-/Exzentermaschinen dem Fachpublikum vor.„Noch vor dem heutigen, großen Trend rund um die Reinigungstechnik mit Orbitalmaschinen, haben wir bereits begonnen, entsprechende MelaminPlusPads zu entwickeln. Eine große Herausforderung war es, die extrem hohen, oszillierenden Kräfte der Maschine optimal auf das MelaminPlusPad® und damit auf den zu reinigenden Boden zu übertragen. Im Fokus stand dabei, ein Ausfransen des Rückenmaterials, die Lösung der Klebeverbindung und eine Beschädigung der Adapterplatte und des Bodenbelags zu vermeiden“, so Geschäftsführer Thomas Haid-Thoma.

In Kombination mit den neuen MelaminPlusPads OE lässt sich nun die hohe Wirksamkeit der oszillierenden Orbital-/Exzentermaschinen mit der herausragenden Reinigungsleistung des Melaminharzschaums vereinen. „Hierfür setzen wir ausschließlich hochwertigen, aus Deutschland stammenden Melaminharzschaum ein.Aufgrund seiner offenporigen Struktur ist dieser vielfach feiner als eine herkömmliche Mikrofaser und kann den Schmutz effektiv abtragen. Zudem erzielen wir durch die Veredelung und Verpressung hohe Standzeiten. Praxistests von Premiumkunden und Partnern bestätigen dies“, so Thomas Haid-Thoma.

Das MelaminPlusPad OE kann ab sofort in allen gängigen Größen bei haid-tec bestellt werden. Sondergrößen sind auf Anfrage erhältlich. Mehr Informationen zu unseren spezialisierten Reinigungsprodukten finden Sie unter: www.melaminpads.de und www.melaminpad-shop.com


Vibrations-/Exzenter-Maschinen

Vibrations-/Exzenter-Maschinen

MelaminPlusPad® OE

MelaminPlusPad® OE

weitere Bilder unter www.melaminpads.de/presse/

Nutzungsbedingungen („für Pressezwecke Abdruck honorarfrei“).


 
MelaminPlusPad® Shop